Konzentrationstraining mit Eseln

Tierisches Klassenzimmer - mit KKP zum Lernerfolg

Was ist das KKP-Konzept?

KKP steht für Katzenberger´sches Konzentrationstraining mit Pferden.

Der gesamte Titel des Programms lautet "Wieherndes Klassenzimmer – mit KKP® zum Lernerfolg“. In meinem Fall trainieren die Kinder mit gut ausgebildeten Eseln, daher auch die Abwandlung des Titels in "Tierisches Klassenzimmer".

 

Wer trainiert bei „Tierisches Klassenzimmer – mit KKP® zum Lernerfolg“? 

 

Das Tierische Klassenzimmer spricht Schulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse an.

Trainiert wird die Konzentrationsfähigkeit der Kinder, insbesondere, wenn sie Probleme in folgenden Bereichen haben:

 

• Hektisches und vorschnelles Arbeiten

• verringerte oder schlechte Merkfähigkeit

• Aufgaben werden nicht zu Ende gebracht

• langsames Arbeitstempo

• Geringes Selbstwertgefühl  


Konzentrationstraining mit Eseln

Esel wirken sich auf vielfältige Weise, vor allem aber durch ihre ruhige und gelassene Ausstrahlung, positiv auf die Konzentrationsfähigkeit des Kindes aus! Zudem bietet der Eselstall eine neue Lernumgebung, die nicht mit negativen Lernerlebnissen vorbelastet ist.

 

Was lernt Ihr Kind bei „Tierisches Klassenzimmer – mit KKP® zum Lernerfolg“? 

 

• Spaß am Lernen und eine offene Herangehensweise an neue Aufgaben

• Vernünftiger Umgang mit Fehlern und deren Korrektur

• Strukturiertes Arbeiten und Zeiteinteilung, alleine und in der Gruppe


Wie läuft das Konzentrationstraining ab?

Wir treffen uns einmal die Woche zu je 90 Minuten.

 

Jede unserer vier Trainingseinheiten ist nach einem strukturierten Schema aufgebaut.

 

In jeder Einheit gibt es eine:

  • Kooperationsübung
  • Entspannungsgeschichte
  • Aufgabe mit Stift und Papier
  • Wahrnehmungsaufgabe mit dem Esel
  • Abschlussübung

KONTAKT

Die kleine Eselranch

Melanie Prunzel

An der L3111

68649 Groß-Rohrheim

facebook

Instagram